Online die Sehnsucht nach Normalität und Nähe stillen – das klappt in „Coronazeiten“ prima

14.04.2020

Gerade in den vergangenen Ostertagen ist doch klar geworden, wie sehr wir uns gegenseitig brauchen, wie schön es ist, Freunde und Familie zu haben. Alle machen in dieser Krisenzeit das Gleiche durch. Ängste, Sehnsucht nach Normalität, der Wunsch, sich zu treffen und miteinander ein paar schöne Momente bei guten Gesprächen zu verbringen, das kennt jetzt jeder und jeder ist froh, dass es die digitalen Medien für den Austausch gibt. Das ist ja durchaus kein Problem.

Für meine Kunden biete ich jetzt auch sehr gern Online-Coaching an. Anruf genügt, dann bin ich an Ihrer/Deiner Seite....

Wir erleben uns ganz plötzlich sehr intensiv als Teil der großen Gemeinschaft, erkennen unseren Gemeinsinn, helfen, wo wir können und machen gerade die Erfahrung, dass der viel gepriesene „Individualismus“ in unserer Gesellschaft doch nicht unbedingt der Weisheit letzter Schluss ist. Singles sind sehr froh, wenn sie dann doch nicht ganz allein sind und selbst ehemalige Ehepartner, mit denen man sich den Rosenkrieg geliefert hatte, sind plötzlich offen und kooperativ, wenn es um Kinderbetreuung, Krankheit und andere wichtige Dinge geht. Und genau so verhält es sich ja auch im Team am Arbeitsplatz oder mit den Kollegen im Homeoffice....

Das ist auch schön, finde ich.

Bleibt schön gesund!






  • Fetter Text
  • Unterstrichener Text
  • Kursiver Text
  • Horizontale Linie
  • Bilderauswahl
  • Eine Webseite verlinken





© 2010 dev4u® - CMS